Absageregelung

Sollten Sie eine vereinbarte Stunde nicht wahrnehmen können, ist diese mindestens 24 Stunden vorher telefonisch oder per SMS abzusagen.
Da vereinbarte Termine für Sie reserviert sind, können kurzfristige Absagen nicht berücksichtigt werden. Aufgrund dessen werden diese zum vollen Stundensatz verrechnet.